Vita
Daniel Marti studierte BWL an der Universität Bern und hat mit einer Lizenziatsarbeit zum Thema "Markenführung von Sportorganisationen" promoviert.

Nebst vier Jahren bei der Agentur IMS Sport AG, in denen er als Sales & Key Account Manager für den grössten Eishockeyclub der Schweiz, den SC Bern, tätig war, arbeitete er auch für den Marktforscher GfK und die Stiftung Schweizer Sporthilfe. Seit August 2015 leitet er das Marketing des Schweizer Spitzenclubs BSC Young Boys. In dieser Funktion verbindet er seine Daten-Affinität mit der Leidenschaft für den Club und geht in Zusammenarbeit mit der Agentur Two Circles neue Wege im Zuschauermarketing.