Die Zukunft der Fan-Kommunikation - wie Fußballklubs ihre Fans in Zeiten des Informationsüberschusses erreichen können.
Nur ein begeisterter Fan, ist ein guter Fan. Und um Fans zu begeistern, müssen wir sie erreichen. Doch Fans sind - wie alle User - anspruchsvoll geworden. Sie wollen alles wissen, aber nicht mit Information überhäuft werden. Immer up-to-date sein und gleichzeitig alles „on demand“ konsumieren können. Vermeintliche Widersprüche, die das junge Unternehmen Toni.ai für Fußball-Klubs mittels Chatbots auflöst. Chatbots? Eine Software, die dank künstlicher Intelligenz in natürlicher Sprache mit jedem einzelnen Fan individuell kommunizieren kann...

Christoph Edelmüller (CEO von Toni.ai Sport Chatbots): Christoph Edelmüller ist ehemaliger Leistungssportler (Handball-Nationalteam, ua EM-Teilnahme 2014) und Rechtsanwalt. Vor drei Jahren Nach dem Ende seiner Handball-Karriere wechselte der gebürtige Wiener ins Sport-Management, wo er sich insbesondere den Themen Kommunikation & Markenpositionierung widmete. All diese Bereiche verbindet er nun gemeinsam mit dem Software-Engineer Klemens Zleptnig bei Toni.ai und eröffnet damit Fußball-Klubs völlig neue Wege hinsichtlich Kommunikation & Vertrieb.